Karriere
Neue Herausforderung gesucht?

Arbeiten bei Hamburg Team Property Management

Die HAMBURG TEAM Property Management GmbH übernimmt die kaufmännische und technische Verwaltung sowie das Vermietungsmanagement von Immobilien in ganz Deutschland. Als Unternehmen im Verbund der 1997 gegründeten HAMBURG TEAM Gruppe stehen wir für qualitativ hochwertige Dienstleistung. Der Expertise der HAMBURG TEAM Gruppe im Bereich des hochwertigen Wohnungsbaus und der Entwicklung funktionsgemischter urbaner Quartiere entsprechend liegt unser Schwerpunkt im Bereich der

Verwaltung innerstädtischer Immobilienbestände, vor allem von Wohneinheiten. Flache Hierarchien und Werte wie Vertrauen, Verantwortung und partnerschaftliches Handeln kennzeichnen unser Selbstverständnis als inhabergeführtes Unternehmen. Die HAMBURG TEAM Property Management ist eine Gesellschaft im Verbund der HAMBURG TEAM Gruppe.

Derzeit haben wir folgende freien Stellen zu besetzen:

Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir einen

BUCHHALTER IM IMMOBILIENMANAGEMENT (W/M/D)
in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet
• Erfassung der gesamten Mietbuchhaltung inkl. Sollstellung, Eingangs- und Ausgangsrechnungen sowie Banken
• Zahlungsverkehr und Mahnwesen Erstellung von Reportings sowie Zuarbeit zu Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
• Überwachung von Mietkautionskonten sowie Buchung und Auszahlung von Kautionen
• Enge Zusammenarbeit mit den kaufmännischen und technischen Property Managern
• Mitwirkung bei der Budgetüberwachung, Stammdatenpflege

Ihr Profil
• Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. buchhalterische Fortbildung
• Berufserfahrung in der Objekt- und Mietbuchhaltung
• Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, realax-Kenntnisse sind wünschenswert
• Kommunikationsstärke und Spaß an Kundenkontakt
• Qualitätsbewusstsein, Selbständigkeit und Dienstleistungsorientierung

Was wir bieten
Inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen in einem aufstrebenden Umfeld
• Leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten
Sicherer Arbeitsplatz sowie unbefristete Arbeitsverträge
Zentrale Lage und sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
• Ausgeprägte Teamkultur mit regelmäßigen Teamevents

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittsdatum.
Ihre Ansprechpartnerin ist Kristina Hof.

Stellenangebot als PDF

Wenn Sie sich für eine der ausgeschriebenen Stellen bewerben möchten, benötigen wir in jedem Fall von Ihnen einen Lebenslauf mit vollständigen Kontaktdaten und  – soweit vorhanden –  Arbeitszeugnisse.

UPLOAD SERVICE

Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie an bewerbung@hamburgteam.de senden, oder Sie nutzen unseren Upload-Service.

Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Bewerbung datenschutzkonform zukommen zu lassen. Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Bitte beachten Sie im Folgenden die Hinweise zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Information nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Bewerber

Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben hat einen hohen Stellenwert für unser Unternehmen. Wir möchten Sie nachfolgend über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns aufklären:

Verantwortlicher:

Für die Datenverarbeitung ist die HTP HAMBURG TEAM Gesellschaft für Projektentwicklung mbH, Millerntorplatz 1 20359 Hamburg, Tel.: 040 37 68 09 0, Fax: 040 37 68 09 29, E-Mail: office@hamburgteam.de verantwortlich.

Daten, die für die Entscheidung über die Begründung des Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind:

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeiten wir Daten von Ihnen, die wir für die Entscheidung über die Begründung des Beschäftigungsverhältnisses benötigen. Dies sind insbesondere Ihre Kontaktdaten, alle mit der Bewerbung in Verbindung stehenden Daten (Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationen, Antworten auf Fragen etc.) sowie ggf. Daten zur Bankverbindung (um Reisekosten zu erstatten) sein. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich aus Art. 88 DSGVO i.V.m. § 26 BDSG.

Datenlöschung:

Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist existiert, werden die Daten gelöscht, sobald eine Speicherung nicht mehr erforderlich, bzw. das berechtigte Interesse an der Speicherung erloschen ist. Sofern keine Einstellung erfolgt, ist dies regelmäßig spätestens drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der Fall.

In Einzelfällen kann es zu einer längeren Speicherung von einzelnen Daten kommen (z. B. Reisekostenabrechnung). Die Dauer der Speicherung richtet sich dann nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bspw. aus der Abgabenordnung (6 Jahre) oder dem Handelsgesetzbuch (10 Jahre).

Sofern es nicht zu einer Einstellung gekommen ist, Ihre Bewerbung aber weiterhin für uns interessant ist, fragen wir Sie, ob wir Ihre Bewerbung für künftige Stellenbesetzungen weiter vorhalten dürfen.  Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 88 DSGVO i.V.m. § 26 Abs. 2 BDSG. Die Einwilligung können Sie jeder Zeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an datenschutz@hamburgteam.de Sofern die Einwilligung nicht widerrufen wird, werden die Daten ein Jahr nach Abgabe der Einwilligung gelöscht.

Vertrauliche Behandlung Ihrer Daten:

Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Eine Übermittlung erfolgt ausschließlich innerhalb der HTP Gruppe, soweit dies im Einzelfall datenschutzrechtlich zulässig ist.

Ggf. setzen wir streng weisungsgebundene Dienstleister ein, die uns z. B. in den Bereichen EDV oder der Archivierung und Vernichtung von Dokumenten unterstützen und mit denen gesonderte Verträge zur Auftragsverarbeitung geschlossen wurden.

Ihre Datenschutzrechte:

Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO) sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO) oder auf Löschung, sofern einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden. Es besteht zudem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt und in den Fällen des Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

Ihre Datenschutzrechte können Sie hier geltend machen:

Kontaktdaten  
Andreas Pfisterer Telefon: 040-376809-38

E-Mail:  datenschutz@hamburgteam.de

Darüber hinaus haben Sie als betroffene Person das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts oder des Arbeitsplatzes der betroffenen Person oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Unser Datenschutzbeauftragter

Bei der Erfüllung unserer Datenschutzrechtlichen Pflichten werden wir von unserem Datenschutzbeauftragten unterstützt. Nennen Sie im Falle einer Anfrage bitte das entsprechende Unternehmen, um das es hierbei geht. Die Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten lauten:

Kontaktdaten
datenschutz nord GmbH

Konsul-Smidt-Straße 88

28217 Bremen

Tel.: 0421 69 66 32-0

Fax: 0421 69 66 32-11

E-Mail: office@datenschutz-nord.de

    Bewerbungsunterlagen als PDF (max. 5 MB) hochladen.
    Lebenslauf*
    Arbeitszeugnisse*
    Sonstiges

      Join our Newsletter

      We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

        Contact Us

        We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.